03 honegger philatelie OnlineShop
Bundesmarken
Poste Locale mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 14I)
Bestell-Nr. 160

Bestell-Nr. 160

Dreierstreifen Typen 38-40 mit blauem P.D. Nr. 358 aus dem Postkreis X (Chur) und XI (Misox). Knapp bis vollrandig, falzdünn und bügig. Dennoch seltenes Stück: Katalog = 8000.--. FA Weid.

CHF 2600.–

Bundesmarken
Poste Locale mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 14I)
Bestell-Nr. 161

Bestell-Nr. 161

zusammen mit 17II. Nachnahme-Streifband vom Juli 1851 mit Poste Locale mit Kreuzeinfassung, Type 12 (sehr gut erhalten) und 17II, seltener Druckstein A3O, Bogenecke, Type 1 (unten etwas knapp) mit PP. im Kästchen von Bern nach Worblaufen BE. Katalog = 9500.--.FA Hermann.

CHF 4800.–

Bundesmarken
Poste Locale mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 14I)
Bestell-Nr. 162

Bestell-Nr. 162

zusammen mit 15II. Brief vom 02.11.50 von Zürich nach Uhwiesen ZH. 2.Gewichsstufe im 1.Briefkreis. 14I mit Abart: Erstdruck, 15II mit minimem Kratzer oben, dieser in allen drei vorhandenen Attesten aber nicht erwähnt. Type 33 und 38. Katalog total ca. 13000.--. Recht preiswert:

CHF 6500.–

Bundesmarken
Poste Locale mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 14I)
Bestell-Nr. 163

Bestell-Nr. 163

Orts-Drucksache vom 09.12.50 (ohne Adress-Streifband) mit 14I, Type 15 und dem seltenen roten PP von Luzern. Diese Einzelfrankaturen 14I sind von Genf häufig, von andern Orten aber selten, insbesondere mit solch attraktivem Stempel! Gut. FA Eichele.

CHF 4600.–

Bundesmarken
Poste Locale mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 14I)
Bestell-Nr. 164

Bestell-Nr. 164

zusammen mit 15II. Seltener Brief im doppelten Gewicht vom 06.04.51 von Brig, mit dem P.P. im langen Kästchen von Visp nach Raron VS. 14I breitrandig, Bogenrand rechts, 15II in Ecke berüht, Bogenrand rechts, gute Erhaltung, sauberer heller Brief. Typen 16 und 16. FA Rellstab und Eichele.

CHF 8200.–

Bundesmarken
Poste Locale mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 14I)
Bestell-Nr. 165

Bestell-Nr. 165

zusammen mit 16II. Extrem seltene Mischfrankatur 14I, Type 35 und 16II Stein A2RO, Typen 28+19 (nur 8 bisher bekannt!) vom 29.01.51 mit dem sehr seltenen P.im Kästchen von Neuenburg nach Genf an den Maler Alexandre Calame! Gute Erhaltung. FA Rellstab, Katalog = 32000.--+.

CHF 25000.–

Bundesmarken
Poste Locale ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 14II)
Bestell-Nr. 166

Bestell-Nr. 166

Type 39 mit unauffällig reparierten Stellen. Sehr gutes Aussehen dieser seltenen Marke! FA Rellstab. Katalog = 35000.--. Gelegenheit:

CHF 4400.–

Bundesmarken
Poste Locale ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 14II)
Bestell-Nr. 167

Bestell-Nr. 167

zusammen mit 16II. Briefstück seltener Buntfrankatur: Poste Locale ohne Kreuzeinfassung (im Unterrand ausgebessert), Type 12 mit 16II, Stein B1LO, Type 12 (diese in guter Erhaltung). Dekorativ. Auf Brief haben wir bislang lediglich 10 registriert! Vier Befunde/Atteste.

CHF 5500.–

Bundesmarken
Poste Locale ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 14II)
Bestell-Nr. 168

Bestell-Nr. 168

Type 7 mit schwarzer Aargauer Raute. Leicht helle Stellen, sonst breitrandige,schöne und nicht reparierte Marke. Bei dieser Nummer besonders wichtig: das Kreuz fast stempelfrei einsichtbar. Obwohl ohne grosse Fehler weniger als 1/3 Katalog! FA Rellstab.

CHF 11500.–

Erinnern Sie mich, sobald dieses Los wieder verfügbar ist.

Erinnern Sie mich, sobald dieses Los wieder verfügbar ist.

Bundesmarken
Poste Locale ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 14II)
Bestell-Nr. 169

Bestell-Nr. 169

Type 23 mit dem bekannten Plattenfehler in der Randlinie oben rechts. Schöne schwarze Raute. Sehr gut erhaltenes Stück dieser seltenen Alt-Schweiz-Nummer! Zum Vergleich: die 14II ist wesentlich seltener, als die Doppelgenf! 3 Atteste.

CHF 28000.–

Warenkorb

Anzahl Lose: 0 Stk.
Total: CHF 0.–